Zum Hauptinhalt springen

Europäischer Gerichtshof hat geurteilt: Ehe ist nur für Mann und Frau!

Es geht um den Fall: Chapin et Charpentier c. France, Urteil Nr 40183/07, den die beiden Frauen bis vor den europäischen Gerichtshof gezogen haben. Natürlich wollten sie ein Exempel statuieren, Geschichte schreiben. Man war guter Hoffnung, diesen Fall – in unserer Zeit – gewinnen zu können. Das ging nicht ganz auf! In grosser Einstimmigkeit beschlossen die […]

Aufarbeitung – ja bitte!

Aufarbeitung – ja bitte!

„Der Fall Jegge ist ein Fall Schweiz“, titelte der Tagesanzeiger am 21.04.17 und läutet damit die Aufarbeitung der Pädophilenbewegung in der Schweiz ein. Das ist gut und wichtig für die Opfer. Zwei Dinge möchte ich dazu sagen: Erstens: Damals protestierten gegen die allgemeine liberale Haltung meist nur die Freikirchen. Sie wurde dann auch geflissentlich als ewiggestrig belächelt und […]

Im Sportverein – jeder Dritte erlebt sexuelle Übergriffe!

Die Wahrscheinlichkeit in einem Sportverein sexuellen Übergriffen ausgesetzt zu sein, ist hoch. Eine Studie der Sporthochschule in Köln zeigt auf (1800 Kaderathleten wurden zur sexualisierten Gewalt im Wettkampf- und Leistungssport befragt), dass ⅓ der Kinder und Jugendliche sexuelle Übergriffe erleben mussten. Zusammenfassung der Hauptbefunde aus dieser Studie: „Etwa ein Drittel aller befragten Kadersportler/-innen hat schon […]

Teilweise schwere Traumatisierung der Kinder durch Aufklärung in den Schulen!

Teilweise schwere Traumatisierung der Kinder durch Aufklärung in den Schulen!

In der Schweiz wird gerade sehr heftig die „sexuelle Befreiung“ seiner Schützlinge durch den „Starpädagogen“ Jürg Jegge (73) öffentlich verhandelt. Jegge entschuldigt seine sexuellen Übergriffe mit einem pädagogischen Befreiungsversuch dieser verklemmten Kinder. Man mag das (aus heutiger Sicht) naiv nennen. Es ist leider kein unbekanntes Gedankengut! Jegge sah in den sexuellen Übergriffen eine pädagogische Massnahme zur Befreiung […]

Gewalt gegen Schwule – Pink Cross belegt seine Zahlen nicht!

Folgende Pressemeldung – die ich im Anschluss kommentiere – hat heute SRF im Namen von Pink Cross veröffentlicht. Nach meiner Meinung bagatellisiert Pink Cross gerade mit solchen Meldungen die Gewalt gegen Schwule. Zum Pressetext: Das Wichtigste in Kürze Fast jeden Tag wird in der Schweiz eine Lesbe oder ein Schwuler wegen ihrer Sexualität Opfer von […]

David Berger: Schwulenlobby konservativer als Katholische Kirche!

In diesem Artikel beschreibt David Berger – Er ist ein absoluter Insider: Vom katholischen Priester, in allen Talkshows herumgereichten Vorzeigeschwulen und Kronzeugen, zum Chefredaktor eines Schwulenmagazins, zum grossen Kritiker der Schwulenbewegung – die destruktiven Mechanismen der Schwulen-Aktivisten und der Presse sehr zutreffend und eindrücklich. Sein Fazit: Die (Katholische) Kirche agierte nie so hässlich, wie es die Schwulenbewegung tut […]

Mission einer Sekte… rot-rot-grüner Koalitionsvertrag in Berlin

Der Journalist Jens Jessen von „Die Zeit“ hat den Vertrag der rot-rot-grünen Koalition genauer unter die Lupe genommen – bzw. auf die Schippe. Dem Machwerk diagnostiziert er zunächst „Geschwätzigkeit“, „Detailverliebtheit“und „Grössenwahn auf Nebenschauplätzen“. Rund 6 Wochen Verhandlungen und 15 Sitzungen später, stellt Jessen vor allem fest: Es geht von Anfang an um die Förderung der Gender- und Schwulenpolitik. Dabei […]

%d Bloggern gefällt das: