Zum Hauptinhalt springen

Europäischer Gerichtshof hat geurteilt: Ehe ist nur für Mann und Frau!

Es geht um den Fall: Chapin et Charpentier c. France, Urteil Nr 40183/07, den die beiden Frauen bis vor den europäischen Gerichtshof gezogen haben. Natürlich wollten sie ein Exempel statuieren, Geschichte schreiben. Man war guter Hoffnung, diesen Fall – in unserer Zeit – gewinnen zu können. Das ging nicht ganz auf! In grosser Einstimmigkeit beschlossen die […]

David Berger: Schwulenlobby konservativer als Katholische Kirche!

In diesem Artikel beschreibt David Berger – Er ist ein absoluter Insider: Vom katholischen Priester, in allen Talkshows herumgereichten Vorzeigeschwulen und Kronzeugen, zum Chefredaktor eines Schwulenmagazins, zum grossen Kritiker der Schwulenbewegung – die destruktiven Mechanismen der Schwulen-Aktivisten und der Presse sehr zutreffend und eindrücklich. Sein Fazit: Die (Katholische) Kirche agierte nie so hässlich, wie es die Schwulenbewegung tut […]

Rechtsgutachten zur Verfassungs- und Gesetzmäßigkeit der Erziehung von Schulkindern an öffentliche

Rechtsgutachten zur Verfassungs- und Gesetzmäßigkeit der Erziehung von Schulkindern an öffentlichen Schulen zur Akzeptanz sexueller Vielfalt.

Kinder können nicht mehr von den Schulstunden befreit werden, wenn es um Sexualaufklärung geht – nicht nur bezüglich „Akzeptanz sexueller Vielfalt.“ Sie müssen sich sozusagen zwangsindoktrinieren lassen. Der Verein „Echte Toleranz e.V.“ in Deutschland hat nun bei Prof. Dr. Christian Winterhoff ein Rechtsgutachten für die Situation in Schleswig-Holstein in Auftrag gegeben. Er kommt zu interessanten Ergebnissen. Diese […]

Nur noch wenig Diskriminierung!

Wir haben eine sehr erfreulich Nachricht zu machen! Die Schwulen werden nur noch wenig diskriminiert: Und das ist gut so! Das ist doch eine Erfolgsmeldung. Schön, könnten wir sagen, da ist auch eine Arbeit erfolgreich gelaufen. Wir freuen uns über den Wandel unserer Gesellschaft. Aber, vielleicht haben sie noch gar nichts von diesem Erfolg gehört. […]

Der Hass auf Christen in Europa nimmt zu

Die Leiterin des Dokumentationsarchivs Intoleranz gegen Christen, Gudrun Kugler. Foto: PR Wetzlar (idea) – Der Hass auf Christen in Europa nimmt zu. Fast jeden Tag kommt es zu Graffiti-Schmierereien, Einbrüchen und Vandalismus in Kirchen. Das sagte die Leiterin des Dokumentationsarchivs Intoleranz gegen Christen, Gudrun Kugler (Wien) in einem Interview mit der Evangelischen Nachrichtenagentur idea (Wetzlar). […]

Oase für Querdenker

Oase für Querdenker

PDF-Datei vom Inhaltsverzeichnis: Schöne schwule Welt 4. Oktober 2015 von Werner Hinzpeter // (blaue hervorherbung vom Blog-Macher) Wo sind die Orte, an denen Lesben und Schwule über die #Ehefueralle hinausdenken? Wo sie nicht nur übers Gleich-sein-Dürfen sprechen, sondern auch übers Anders-sein-Wollen? Selbst die Metropole Berlin ist in dieser Beziehung eine Wüste – und der Querverlag […]

Von Gott diskriminiert?

Von Gott diskriminiert?

Autor: Redaktion 8. Juni 2015 Öffentliche Kritik von Politikern an der „Ehe für alle“, umgangssprachlich auch Homo-Ehe genannt, ist selten, und wenn man sie hört, dann kommt sie auch nicht gerade frech und offensiv daher, sondern eher entschuldigend und defensiv. Da verdient ein deutliches Wort schon Würdigung, weil es deutlich ist. Sonst lässt die Debatte […]

Diskriminierung asexueller Lebensgemeinschaften?

Diskriminierung asexueller Lebensgemeinschaften?

Autor: Redaktion 4. Juni 2015 „Diese Äußerung ist nicht mehr nur homophob sondern menschenverachtend, und in Ihrem Gehalt gleichzusetzen mit den ähnlich verachtenden Äußerungen 1933-1945“. Damit ist die Aussage, der ein solcher Satz entgegengestellt wird, eigentlich schon als aussätzig gebrandmarkt. Das Zitat stammt – mit allen Fehlern – aus der Strafanzeige der Berliner Rechtsanwältin Dr. […]

Homosexualität, Diskriminierung, Selbstmord: Die Inszenierung eines Zusammenhangs

September 27, 2015 Nicht-Heterosexuelle sind eine schutzbedürftige Lebensform – oder? Jedenfalls gewinnt man diesen Eindruck, wenn man Erzeugnisse der vermeintlichen Zivilgesellschaft und des angeblichen Qualitätsjournalismus zur Kenntnis nimmt: Lesbische und schwule Jugendliche haben eine vier- bis siebenmal höhere Suizidrate. Junge Schwule sind häufiger suizidgefährdet [als?]. Hohes Suizidrisiko bei jungen Homosexuellen. Selbstmordgefahr [!sic] bei Homosexuellen viel häufiger [als?] […]

Homo-Ehe: Warum ein Staatsrechtler der Saar-Uni die Ministerpräsidentin verteidigt

Von Daniel Kirch, 06.06.2015 00:00 (rote Einfärbung von Blogbetreiber) Professor Christoph Gröpl, Inhaber des Lehrstuhls für Staats- und Verwaltungsrecht an der Universität des Saarlandes, hat zur aktuellen Diskussion um die Homo-Ehe eine klare Meinung. Mit Gröpl sprach SZ-Redakteur Daniel Kirch. In den nächsten Tagen erscheint an dieser Stelle ein Gespräch mit Hasso Müller-Kittnau vom Lesben- und […]

Die menschenverachtende Hilfe opportunistischer Gutmenschen!

Die menschenverachtende Hilfe opportunistischer Gutmenschen!

FEBRUAR 12, 2015 Vor einiger Zeit haben wir Gutmenschen wie folgt definiert: Gutmenschen sind Indivdiuen, die ein Überzeugungssystem haben, auf dem sie den Glauben an bestimmte Dinge gründen, z.B. an einen Gott, an den Teufel “Kapitalismus”, an die Benachteiligung von Frauen, an die Überlegenheit der arischen Rasse oder an die Bedeutung ungeborenen Lebens. Von diesem Überzeugungssystem […]

Aufklärung oder Anleitung zum Sex?

Die Sexualpädagogik in den neuen Lehrplänen ist geeignet, den Kindesmissbrauch zu fördern. Die gesamte Gesellschaft soll umerzogen werden. Von Martin Voigt (FAZ, 23. Oktober 2014, Nr. 246) (Der Autor ist Jugendforscher mit einem Schwerpunkt auf neuen Interaktionsformen in den sozialen Medien.) „Mama, ich hab ein komische Hausaufgabe, ich soll mir ein Kondom kaufen.“ Marie ist 12 […]

Das Unliberale an den Erfolgen der Schwulen-Lobby

05. August 2014 00:30 | Autor: Andreas Unterberger Ein wirklich Liberaler muss viele Erfolge und Forderungen der Schwulen-Lobbyisten negativ sehen. Ganz gleich, wie er selbst veranlagt ist. Diese Lobbyisten haben es in den letzten Jahren zwar verstanden, die Schwulen nach außen hin noch immer als diskriminiert darzustellen. Aber in Wahrheit haben sie ohne jeden objektiven […]

Petition gegen rot-grüne Paranoia in Niedersachsen

Die Begründung der Grünen fällt immer wieder auf. Alles nur Propaganda? Sicher nicht. Es gibt sie, die Diskriminierung. Nur – wenn sie als Propaganda eingesetzt wird, werden die wirklichen Diskriminierungsopfer nochmals missbraucht. Denn die offiziellen Zahlen der Bundesregierung aus dem Bericht von 2013 (Seite 51) sprechen eine ganz andere Sprache. Da müssten ganz andere Gruppen […]

Wer schützt eigentlich uns alte weiße Männer?

Wer fragt, ob lesbische Paare Kinder bekommen sollten, wird umgehend von der Antidiskriminierungsstelle des Bundes abgemahnt. Über mich und meine Altersgenossen darf hingegen jeder ungestraft lästern. Von Henryk M. Broder Ich weiß, wie es sich anfühlt, diskriminiert zu werden. Es ist eine Erfahrung, die nicht nur im Gedächtnis gespeichert wird, sie hinterlässt ihre Spuren auch […]

Auslöschungsphantasien eines Christophoben

Auslöschungsphantasien eines Christophoben

„Gleich auf´s Auge“ heißt Brosches Kolumne und den Titel finden sicher alle witzig, außer die Besitzer eben jenes Auges, auf das ohne zu fragen geschlagen wird. Warum auch fragen, in der PR gilt kein Unschuldsprinzip. Und so gefällt sich Wolfgang Brosche als Asket des Differenzierens. Dass es in Kassel in keinem Seminar über Homosexualität ging, ist ihm keine […]

Die Toleranz der Heuchler

Die Toleranz der Heuchler

Begeisterte mit Bart und Ballade: Conchita Wurst Foto: Albin Olsson, Wikipedia | CC-BY-SA 3.0 Weil ein Travestiekünstler den Eurovision Song Contest gewonnen hat, feiert die Medienöffentlichkeit Europas Toleranz. Dass gleichzeitig zwei Teenager wegen ihrer Herkunft ausgebuht wurden, stört keinen. Wer das komisch findet, wird von TV-Moderatoren gerüffelt. Ein Kommentar von Moritz Breckner Das Lied von Conchita Wurst war gut und […]

Europa, deine Freiheit steht auf dem Spiel! Der Trick mit der Diskriminierung!

Europa, deine Freiheit steht auf dem Spiel! Der Trick mit der Diskriminierung!

Es ist ein offizielles Dokument der Bundesregierung und so „sauber“ wird mit dem Begriff Diskriminierung gearbeitet, dass am Schluss der Rechtsstaat infrage gestellt wird und irgendwie jeder diskriminiert wird, weil es rein per Definition nur noch um Gefühle geht (Für Betroffene ist Diskriminierung, so erfahren wir als nicht Diskriminierte, ein “Gefühl” und zwar das Gefühl […]

Diese politische Hatz wird sich rächen

Einer der intelligentesten Texte von Seiten des Tagis – der bis dato selber gerne und heftig mitgehetzt hat – zum Thema Homosexualität. „Die Diffamierung von Andersdenkenden in den USA ist nicht mehr nur eine Sache von Extremisten und Fundamentalisten. Zunehmend muss die politische Toleranz nun auch in liberalen Inseln des Landes einer Doktrin des Anpassens […]

Ehe und Familie: Keimzelle in Gefahr

„Offenheit gegenüber allen Lebensformen sollte selbstverständlich sein. Die Frage ist aber, ob der Staat alle Verbindungen gleich fördern muss. Ehe und Familie werden eben nicht zufällig in einem Atemzug genannt. Von Reinhard Müller Vater, Mutter, Kind – das war einmal die Familie. Heute heißt es: Familie ist da, wo Kinder sind. Irgendwie jedenfalls. Vor kurzem hat […]

Wo bleibt die Freiheit der anderen?

„Es ist jedem freigestellt, wie er Homosexualität bewertet  / Ein Plädoyer für den Schutz einer neuen Minderheit / Von Christian Hillgruber Es kommt nicht selten vor, dass Sieger sich nicht mir ihrem Sieg allein zufriedengeben, sondern die Besiegten auch noch demütigen wollen. Sie sollen nicht nur ihre Niederlage eingestehen, sondern auch bekennen, dass sie für die falsche Sache […]

Hitzlsperger in allen Zeitungen – eine kritische Betrachtung!

Coming Out: Die Rocky Horror Hitzlsperger Show 09.01.2014  ·  Es sollte in Deutschland nicht so weit kommen, dass Mut dazu gehört zu sagen: „Ich bin heterosexuell, und das ist auch gut so.“ Von JASPER VON ALTENBOCKUM Das harmlose „Coming out“ eines Fußballspielers hat sich innerhalb weniger Stunden zu einer Rocky Horror Hitzlsperger Show entwickelt. Mit gewohnter Eilfertigkeit […]

Wieso wirbt keine Partei für Verschiedenheit?

Wieso wirbt keine Partei für Verschiedenheit?

Einige spannende Gedanken zur Bundestagswahl in Deutschland und der Blick in die Parteiprogramme. „Zur Bundestagswahl im September kommt es wieder zu einer Heerschau von Angeboten der Parteien an die Wähler nach dem Motto: Wer bietet mehr? Viele halten den Wert dieser politischen Kundgebungen für gering, da das Versprochene selten genau mit den späteren politischen Taten […]

Lebenssituationen und Diskriminierungserfahrungen schwuler und bisexueller Männer

Lebenssituationen und Diskriminierungserfahrungen schwuler und bisexueller Männer

Das ist eine neue Studie über die Diskriminierung schwuler und bisexuelle Männer, die im Juni erschienen ist. Ein kleines Detail bei der Definition von Diskriminierung bzw. Akzeptanz möchte ich herausgreifen. Diese unten definierte Akzeptanz wünsche ich mir von der Schwulenbewegung auch. Auch die Linke Seite der Schwulenbewegung würde sich über die hier definierte Akzeptanz freuen.  […]

»Es ist leichter, betende Jugendliche festzunehmen, als solche, die Schrecken verbreiten«

»Es ist leichter, betende Jugendliche festzunehmen, als solche, die Schrecken verbreiten«

Was hier in Frankreich passiert, müsste uns stutzig machen. Ein Gesetz für die 1,5% Schwulen wird eingführt. Menschen demonstieren deswegen. Einfach, weil sie genung von dieser Minderheitenpolitik haben. Und vielleicht auch, weil es nicht Staatsaufgabe ist, ein Gesetz für ein Gefühl – für die Liebe – zu machen. Natürlich schreit die Schwulenbwegung „Schwulenhass“, „Homophobie“. Das […]

Frankreich und die Sorgen des Nils Minkmar

Frankreich und die Sorgen des Nils Minkmar

Hundertausende Demonstranten gingen in Frankreich am 26. Mai auf die Straße, um der Einführung der „Ehe für Alle“, der sogenannten „Homo-Ehe“, eine „Manif pour tous“, eine „Demonstration für Alle“ entgegenzusetzen. Die Bilder aus Paris sind in der Tat erstaunlich – in Deutschland wäre dergleichen Mobilisierungspotenzial und Enthusiasmus für eine konservative Sache kaum vorstellbar. Auffällig und erfreulich ist […]

Der Bund Lesbischer & schwuler JournalistInnen (blsj) gibt grad auch noch einen sprachlichen Leitfad

Der Bund Lesbischer & schwuler JournalistInnen (blsj) gibt grad auch noch einen sprachlichen Leitfaden heraus:

Schöner schreiben über Lesben und Schwule Ein kollegialer Leitfaden für Journalistinnen und Journalisten … Homo-Heilung Abstruse Vorstellung christlicher und esoterischer FundamentalistInnen, bzw. von VertreterInnen psychotherapeutischer Methoden wonach Homosexualität heilbar sei und auch geheilt werden müsse. Jegliche Darstellung dieser menschenverachtenden Theorien ist unbedingt redaktionell einzuordnen und darf nicht in falsch verstandener journalistischer Chronistenpflicht einfach abgebildet werden. […]

Gegen diese Meinungsdiktatur und Intoleranz der Schwulenbewegung!

Gegen diese Meinungsdiktatur und Intoleranz der Schwulenbewegung!

Maulkorb-Debatte! Bitte hören Sie sofort auf kritisch zu denken. Einige Chefdenker einer bestimmten Richtung der heutige Schwulenbewegung haben die ultimative Wahrheit über sich selbst herausgefunden und für alle Betroffenen abschliessend definiert. Weiter muss und soll nicht mehr nachgedacht werden, schon gar nicht kritisch! Die Sexualwisschenschafter werden dringend aufgefordert alle Schriften über Veränderbarkeit strikte zu widerrufen. […]

Die grenzenlose Emanzipation einer Minderheit

Die grenzenlose Emanzipation einer Minderheit

Die Welt ist so ungleich. Wer daran zweifelte, dem wird es derzeit drastisch vorgeführt. In Russland, wo es immer wieder zu Homosexuellen-Morden kommt, wird „Homosexuellen-Propaganda“ unter Strafe gestellt. Im selben Moment spricht der Papst von einer mächtigen „Schwulen-Lobby“ im Vatikan. Und in Frankreich und Deutschland werden große und schnelle Schritte unternommen, das Eheprivileg, wie wir es kannten, zugunsten […]

Queere Resolution 2013 (Grüne Jugend Deutschland)

Gerade gestern bin ich darauf aufmerksam gemacht worden, dass doch die wenigen schwulen und lesbischen Paare die Ehe nicht angreifen oder „unterwandern“ würden. Stimmt, wenn wir es so isoliert betrachtet. Das ist aber nur eine eingeschränkte kurzsichtige Denkweise. Diese politische Forderung der Jungen Grünen in Deutschland, kann uns die Augen öffnen: Wir stehen erst am […]

%d Bloggern gefällt das: