Zum Hauptinhalt springen

Aufarbeitung – ja bitte!

Aufarbeitung – ja bitte!

„Der Fall Jegge ist ein Fall Schweiz“, titelte der Tagesanzeiger am 21.04.17 und läutet damit die Aufarbeitung der Pädophilenbewegung in der Schweiz ein. Das ist gut und wichtig für die Opfer. Zwei Dinge möchte ich dazu sagen: Erstens: Damals protestierten gegen die allgemeine liberale Haltung meist nur die Freikirchen. Sie wurde dann auch geflissentlich als ewiggestrig belächelt und […]

Teilweise schwere Traumatisierung der Kinder durch Aufklärung in den Schulen!

Teilweise schwere Traumatisierung der Kinder durch Aufklärung in den Schulen!

In der Schweiz wird gerade sehr heftig die „sexuelle Befreiung“ seiner Schützlinge durch den „Starpädagogen“ Jürg Jegge (73) öffentlich verhandelt. Jegge entschuldigt seine sexuellen Übergriffe mit einem pädagogischen Befreiungsversuch dieser verklemmten Kinder. Man mag das (aus heutiger Sicht) naiv nennen. Es ist leider kein unbekanntes Gedankengut! Jegge sah in den sexuellen Übergriffen eine pädagogische Massnahme zur Befreiung […]

David Berger: Schwulenlobby konservativer als Katholische Kirche!

In diesem Artikel beschreibt David Berger – Er ist ein absoluter Insider: Vom katholischen Priester, in allen Talkshows herumgereichten Vorzeigeschwulen und Kronzeugen, zum Chefredaktor eines Schwulenmagazins, zum grossen Kritiker der Schwulenbewegung – die destruktiven Mechanismen der Schwulen-Aktivisten und der Presse sehr zutreffend und eindrücklich. Sein Fazit: Die (Katholische) Kirche agierte nie so hässlich, wie es die Schwulenbewegung tut […]

Mission einer Sekte… rot-rot-grüner Koalitionsvertrag in Berlin

Der Journalist Jens Jessen von „Die Zeit“ hat den Vertrag der rot-rot-grünen Koalition genauer unter die Lupe genommen – bzw. auf die Schippe. Dem Machwerk diagnostiziert er zunächst „Geschwätzigkeit“, „Detailverliebtheit“und „Grössenwahn auf Nebenschauplätzen“. Rund 6 Wochen Verhandlungen und 15 Sitzungen später, stellt Jessen vor allem fest: Es geht von Anfang an um die Förderung der Gender- und Schwulenpolitik. Dabei […]

Die menschenverachtende Hilfe opportunistischer Gutmenschen!

Die menschenverachtende Hilfe opportunistischer Gutmenschen!

FEBRUAR 12, 2015 Vor einiger Zeit haben wir Gutmenschen wie folgt definiert: Gutmenschen sind Indivdiuen, die ein Überzeugungssystem haben, auf dem sie den Glauben an bestimmte Dinge gründen, z.B. an einen Gott, an den Teufel “Kapitalismus”, an die Benachteiligung von Frauen, an die Überlegenheit der arischen Rasse oder an die Bedeutung ungeborenen Lebens. Von diesem Überzeugungssystem […]

Aufklärung oder Anleitung zum Sex?

Die Sexualpädagogik in den neuen Lehrplänen ist geeignet, den Kindesmissbrauch zu fördern. Die gesamte Gesellschaft soll umerzogen werden. Von Martin Voigt (FAZ, 23. Oktober 2014, Nr. 246) (Der Autor ist Jugendforscher mit einem Schwerpunkt auf neuen Interaktionsformen in den sozialen Medien.) „Mama, ich hab ein komische Hausaufgabe, ich soll mir ein Kondom kaufen.“ Marie ist 12 […]

Wie glaubwürdig ist Volker Beck?

Wie glaubwürdig ist Volker Beck?

Von einem Politiker erwartet man, dass er tut, was er sagt. Sie werden nun schmunzeln. Denn wir haben uns längst daran gewöhnt, Wahlversprechen als uneinlösbare Propaganda zu dechiffrieren. Aber – darf ein Politiker offen lügen, nachhaltig, wiederholt, bewusst und gezielt? Dabei gehört Beck ausgerechnet zu den Grünen, zur Mahn- und Moralpartei. Zu denen, die besonders gerne […]

Petition gegen rot-grüne Paranoia in Niedersachsen

Die Begründung der Grünen fällt immer wieder auf. Alles nur Propaganda? Sicher nicht. Es gibt sie, die Diskriminierung. Nur – wenn sie als Propaganda eingesetzt wird, werden die wirklichen Diskriminierungsopfer nochmals missbraucht. Denn die offiziellen Zahlen der Bundesregierung aus dem Bericht von 2013 (Seite 51) sprechen eine ganz andere Sprache. Da müssten ganz andere Gruppen […]

Hetero-Umerzieher Szene und Homo-Heiler Szene: Eine kleine Anfrage an die Grünen

Die Grünen haben im Deutschen Bundestag einmal mehr eine Kleine Anfrage gemacht (http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/18/019/1801933.pdf). Der Autor beleuchtet diese Kleine Anfrage kritisch, indem er Rückfragen stellt. JULI 10, 2014 Ein Leser von ScienceFiles hat uns auf eine Kleine Anfrage der Grünen im Bundestag aufmerksam gemacht (besten Dank!). Die Kleine Anfrage ist von einer ideologischen Binnensicht (oder Borniertheit) durchdrungen, die dazu führt, dass […]

Die taz schreibt: „Die große Manipulation“ & „Glaubwürdigkeit verspielt“

Der Lügenbaron?

Vorwürfe gegen Grünen Volker Beck Der Grüne Volker Beck hat über einen Aufsatz zum Thema Pädophilie aus dem Jahr 1988 nicht die Wahrheit gesagt. Er selbst bleibt uneinsichtig. BERLIN taz | Für Volker Beck wird es jetzt eng: Kurz vor der Bundestagswahl ist ein Dokument aus seiner Vergangenheit aufgetaucht, das den Parlamentarischen Geschäftsführer der Grünen als Lügner […]

Pädophilie-Debatte: Volker Becks Täuschungsversuch ist entlarvt

Becks Textentwurf für das Buch „Der pädosexuelle Komplex“ aufgetaucht – Textvergleich zeigt: Keine Verfälschung! Inhalt des Textes des prominenten Grünenpolitikers ist identisch mit Buchtext (MEDRUM) Medienberichten zufolge hat Volker Beck die Öffentlichkeit über einen früheren Buchbeitrag zur Entkriminalisierung des sexuellen Kindesmissbrauchs getäuscht. Das geht aus einer Meldung von Spiegel-Online hervor. Wie der Vergleich von Volker […]

Pädophilie-Debatte um Grüne: Volker Beck täuschte Öffentlichkeit

SPIEGEL ONLINE Berlin – In der Affäre um die pädophilen Verstrickungen der Grünen hat der Fraktionsgeschäftsführer Volker Beck die Öffentlichkeit jahrelang hinters Licht geführt. SPIEGEL-Recherchen im Archiv der Heinrich-Böll-Stiftung belegen, dass ein Manuskript aus dem Schwulenreferat der grünen Bundestagsfraktion, dessen Referent Beck war, nahezu identisch ist mit einem Gastbeitrag Becks für das Buch „Der pädosexuelle […]

Kommentar Die unbefreite Generation

Kommentar Die unbefreite Generation

Die Hauptdiskussion bei den GRÜNEN ist: Waren es einige extreme Komponenten der Partei die die Förderung der Pädophilie forderten oder wurde das von der Partei mehrheitlich mitgetragen oder sogar gezielt gefördert? Wurden die Forderungen in die Schwulenpolitik eingeschmuggelt und „übersehen“ (so Lesart Trittin) oder war das bewusste Politik der GRÜNEN in den 60-iger bis 80-iger […]

Pädophilie : Die Praxis der Grünen „verschlägt mir die Sprache“

Pädophilie : Die Praxis der Grünen „verschlägt mir die Sprache“

Die Idylle trügt: Die grüne Landkommune Kamp-Lintfort in einer Aufnahme von Beginn der 80er-Jahre Die Welt: Wie geht es Ihnen, nachdem Sie sich entschlossen haben, über Ihre Kindheit in einer pädophilen Wohngemeinschaft öffentlich zu sprechen? Antwort: Zunächst war da ja eine gewisse Unsicherheit, wohin das führen würde. Insbesondere im Hinblick auf die anderen Opfer, die […]

Das unangebrachte Schweigen der Grünen zum Thema Pädophilie

Das unangebrachte Schweigen der Grünen zum Thema Pädophilie

Ausschnitt dieses Textes (ab Seite 19): „Seinen Beitrag schließt Volker Beck daher mit dem erschreckenden Fazit: „Eine Entkriminalisierung der Pädosexualität ist angesichts des jetzigen Zustandes ihrer globalen Kriminalisierung dringend erforderlich, nicht zuletzt weil sie im Widerspruch zu rechtsstaatlichen Grundsätzen aufrechterhalten wird.“50 Erst als Becks Plädoyer für eine „Entkriminalisierung der Pädosexualität“ im Jahr 2010 aufgedeckt und […]

Pädophile Allianzen

Pädophile Allianzen

Die Pädophilenbewegung in Deutschland und ihre Interessensvertreter Konstantin Mascher Sexuelle Identität ins Grundgesetz? Anfang 2010 stellte eine Initiative von SPD, Die Linke und Die Grünen/Bündnis 90 einen Antrag zur Änderung des Grundgesetzes. Der Artikel 3, Absatz 3 sollte folgendermaßen ergänzt werden: „Niemand darf wegen seines Geschlechtes, seiner sexuellen Identität, seiner Abstammung, seiner Rasse, seiner Sprache, […]

Queere Resolution 2013 (Grüne Jugend Deutschland)

Gerade gestern bin ich darauf aufmerksam gemacht worden, dass doch die wenigen schwulen und lesbischen Paare die Ehe nicht angreifen oder „unterwandern“ würden. Stimmt, wenn wir es so isoliert betrachtet. Das ist aber nur eine eingeschränkte kurzsichtige Denkweise. Diese politische Forderung der Jungen Grünen in Deutschland, kann uns die Augen öffnen: Wir stehen erst am […]

Fetischisierung der Sexualität über die Grenzen hinaus

Fetischisierung der Sexualität über die Grenzen hinaus

Diese schwarze Wolke wird die Grünen nicht so schnell verlassen. Bis zur Bundestagswahl, vielleicht viel länger wird die Partei sich rechtfertigen müssen in eigener Sache, wird man ihr eine pädophile Vergangenheit vorhalten. Teile der Partei haben ganz offensichtlich einst die Fetischisierung der Sexualität über die Grenzen von Missbrauch und Vergewaltigung hinaus betrieben. Der Missbrauchsbeauftragte der Bundesregierung, Johannes-Wilhelm […]

%d Bloggern gefällt das: