Zum Hauptinhalt springen

Bedenkliche Entwicklung der Transgender-Ideologie in den USA

Bedenkliche Entwicklung der Transgender-Ideologie in den USA

Von Clint Elliot, einem Juristen und Leiter des Christlichen Lehrerverbands in den USA (www.ceai.org) habe ich ein Buch-Manuskript erhalten, das die Kirchen aufruft, sich gegen die grassierenden Auswirkungen der Transgender-Ideologie in den USA auf die Beine zu machen. Ich denke, wir sollten diese Entwicklung wach- sam im Auge behalten. Die Idee, dass es keine männliche oder weibliche Identität […]

Mission einer Sekte… rot-rot-grüner Koalitionsvertrag in Berlin

Der Journalist Jens Jessen von „Die Zeit“ hat den Vertrag der rot-rot-grünen Koalition genauer unter die Lupe genommen – bzw. auf die Schippe. Dem Machwerk diagnostiziert er zunächst „Geschwätzigkeit“, „Detailverliebtheit“und „Grössenwahn auf Nebenschauplätzen“. Rund 6 Wochen Verhandlungen und 15 Sitzungen später, stellt Jessen vor allem fest: Es geht von Anfang an um die Förderung der Gender- und Schwulenpolitik. Dabei […]

Protestieren sie mit, es zeigt Wirkung!

Pampers & Genderideologie Procter & Gamble hatte auf seinen deutschsprachigen Internetseiten einen Artikel mit dem Titel „Tolle Namen, die zu Mädchen und Jungen passen“ veröffentlicht. Im Artikel wurde im Sinne der Gender-Ideologie für „geschlechterneutrale Kindernamen“ geworben. Daraufhin taten sich verärgerte Eltern und viele Sympathisanten zusammen und starteten eine Petition um Procter & Gamble umzustimmen. In dem Begleittextbei (Petition über: citizengo.org) heisst […]

%d Bloggern gefällt das: