Zum Hauptinhalt springen

...

So geht Bill Hybels mit dieser Frage um. Er ist klar im Bekenntnis und klar in der Liebe! Anzumerken ist, dass innerhalb der Schwulenszene nur eine Minderheit von etwas über 10 % mit der Frage nach verbindlicher Partnerschaft auseinandersetzen. Welche Fragen und Nöte haben die restlichen  90% und welche Antworten geben wir diesen Betroffenen? 28.09.2016Bill […]

Weiterlesen

...

Das Bermuda-Dreieck der Sektenexperten

Fritz Imhof schrieb am 08.12.15 diesen Artikel für Livenet. Meine ergänzenden Gedanken zu Imhofs Analyse lesen Sie am Schluss dieses Beitrags (Die Überschrift ist ebenfalls von Imhof). „Drei Zürcher Institutionen und Personen unterstützen sich in ihrem Kampf gegen echte und vermeintliche Probleme mit Freikirchen und Sekten. Eine unheilige Allianz? Ein Kommentar von Fritz Imhof. Schlagzeilen […]

Weiterlesen

...

»›Homosexualität‹ ist ein groß angelegtes Täuschungsmanöver«

Interview mit dem Publizisten Andreas Lombard Homosexuelle Reproduktion gibt es nicht – allen Versprechungen und Hoffnungen zum Trotz. Andreas Lombard sagt: Für den reproduktionstechnischen Markt dienen sie bloß als Türöffner. Andreas Lombard. Foto: privat Veröffentlicht: 03.12.2015 – 14:13 Uhr |von Redaktion (oe) FreieWelt.net: »Homosexualität gibt es nicht«, behaupten Sie im Titel Ihres neuen Buches. Wie […]

Weiterlesen

...

Die Leiterin des Dokumentationsarchivs Intoleranz gegen Christen, Gudrun Kugler. Foto: PR Wetzlar (idea) – Der Hass auf Christen in Europa nimmt zu. Fast jeden Tag kommt es zu Graffiti-Schmierereien, Einbrüchen und Vandalismus in Kirchen. Das sagte die Leiterin des Dokumentationsarchivs Intoleranz gegen Christen, Gudrun Kugler (Wien) in einem Interview mit der Evangelischen Nachrichtenagentur idea (Wetzlar). […]

Weiterlesen

...

Diskriminierung asexueller Lebensgemeinschaften?

Autor: Redaktion 4. Juni 2015 „Diese Äußerung ist nicht mehr nur homophob sondern menschenverachtend, und in Ihrem Gehalt gleichzusetzen mit den ähnlich verachtenden Äußerungen 1933-1945“. Damit ist die Aussage, der ein solcher Satz entgegengestellt wird, eigentlich schon als aussätzig gebrandmarkt. Das Zitat stammt – mit allen Fehlern – aus der Strafanzeige der Berliner Rechtsanwältin Dr. […]

Weiterlesen

...

September 27, 2015 Nicht-Heterosexuelle sind eine schutzbedürftige Lebensform – oder? Jedenfalls gewinnt man diesen Eindruck, wenn man Erzeugnisse der vermeintlichen Zivilgesellschaft und des angeblichen Qualitätsjournalismus zur Kenntnis nimmt: Lesbische und schwule Jugendliche haben eine vier- bis siebenmal höhere Suizidrate. Junge Schwule sind häufiger suizidgefährdet [als?]. Hohes Suizidrisiko bei jungen Homosexuellen. Selbstmordgefahr [!sic] bei Homosexuellen viel häufiger [als?] […]

Weiterlesen

...

Die menschenverachtende Hilfe opportunistischer Gutmenschen!

FEBRUAR 12, 2015 Vor einiger Zeit haben wir Gutmenschen wie folgt definiert: Gutmenschen sind Indivdiuen, die ein Überzeugungssystem haben, auf dem sie den Glauben an bestimmte Dinge gründen, z.B. an einen Gott, an den Teufel “Kapitalismus”, an die Benachteiligung von Frauen, an die Überlegenheit der arischen Rasse oder an die Bedeutung ungeborenen Lebens. Von diesem Überzeugungssystem […]

Weiterlesen

...

05. August 2014 00:30 | Autor: Andreas Unterberger Ein wirklich Liberaler muss viele Erfolge und Forderungen der Schwulen-Lobbyisten negativ sehen. Ganz gleich, wie er selbst veranlagt ist. Diese Lobbyisten haben es in den letzten Jahren zwar verstanden, die Schwulen nach außen hin noch immer als diskriminiert darzustellen. Aber in Wahrheit haben sie ohne jeden objektiven […]

Weiterlesen

...

Die Begründung der Grünen fällt immer wieder auf. Alles nur Propaganda? Sicher nicht. Es gibt sie, die Diskriminierung. Nur – wenn sie als Propaganda eingesetzt wird, werden die wirklichen Diskriminierungsopfer nochmals missbraucht. Denn die offiziellen Zahlen der Bundesregierung aus dem Bericht von 2013 (Seite 51) sprechen eine ganz andere Sprache. Da müssten ganz andere Gruppen […]

Weiterlesen

...

Diesen Artikel von Focus kann man einfach noch um das Thema Schwulenbewegung erweitern. Noch mehr als bei allen anderen Themen, so meine Wahrnehmung, gibt es hier ein ganz krasses Denkverbot. Überschreitungen werden streng und nachhaltig geahndet. Wer die Schwulenbewegung nur marginal kritisiert, findet sich unversehens in Verleumdung, Lügen, Behauptungen, Rufmord und Pressekampagnen wieder. Bis – […]

Weiterlesen

...

„Es ist jedem freigestellt, wie er Homosexualität bewertet  / Ein Plädoyer für den Schutz einer neuen Minderheit / Von Christian Hillgruber Es kommt nicht selten vor, dass Sieger sich nicht mir ihrem Sieg allein zufriedengeben, sondern die Besiegten auch noch demütigen wollen. Sie sollen nicht nur ihre Niederlage eingestehen, sondern auch bekennen, dass sie für die falsche Sache […]

Weiterlesen

...

Coming Out: Die Rocky Horror Hitzlsperger Show 09.01.2014  ·  Es sollte in Deutschland nicht so weit kommen, dass Mut dazu gehört zu sagen: „Ich bin heterosexuell, und das ist auch gut so.“ Von JASPER VON ALTENBOCKUM Das harmlose „Coming out“ eines Fußballspielers hat sich innerhalb weniger Stunden zu einer Rocky Horror Hitzlsperger Show entwickelt. Mit gewohnter Eilfertigkeit […]

Weiterlesen

...

Studie: Gefährdung der Jungen

Der Psychiater Dr. Michael Schröter-Kunhardt widerspricht mit seinem Leserbrief fundiert einen völlig unkritischen Artikel im Ärzteblatt zum Thema gleichgeschlechtliche Adoption. Er belegt seine Aussagen genau. Sie sind nicht aus der Luft gegriffen. Die Antwort lässt nicht lange auf sich warten. Die Qualität des Briefes vom LSVD ist dementsprechend. Es fällt auf, dass er hauptsächlich aus […]

Weiterlesen

...

Als überzeugte, antichristliche Linke und lesbische Professorin verachtete ich Christen total. Und dann…

Rosaria Champagne Butterfield Als überzeugte Linke und lesbische Professorin verachtete ich Christen total. Und dann wurde ich selbst eine Christin. Der Name “Jesus” blieb mir immer in der Kehle stecken, ja er schnürte mir irgendwie die Kehle zu. Ganz gleich wie hartnäckig ich versuchte ihn irgendwie zu verstehen. Diejenigen die sich zu diesem Namen bekannten, […]

Weiterlesen

...

Bei Kindern hört der Spaß auf – Zur Adoption in der „Homo-Ehe“

Der Schriftsteller Mario Vargas Llosa sagte jüngst, alle Kulturen für gleichwertig zu halten, setze ein „kolossales Vorurteil“ voraus. Ein Vorurteil? Unsere Vorurteile haben wir doch eben erst abgelegt! Nein, sagte Vargas Llosa, das neue Vorurteil entspringt gerade dem Wunsch, alle Vorurteile aus der Welt zu schaffen. Anders gesagt: Gleichwertigkeit gibt es nur bei geschlossenen Augen. […]

Weiterlesen

...

Das offene Netzwerk Kreuz und Queer durch Zürich schreibt über wuestenstrom:

“Grundsätzlich kann die Arbeit von Wüstenstrom nicht verurteilt werden. Bei vielen Menschen mit Missbrauchserfahrungen oder mit Porno- und Sexsucht haben die Angebote tatsächlich geholfen. Auch für Menschen , die in Wirklichkeit gar nicht homosexuell veranlagt sind, sondern infolge einer Identitätsstörung homosexuelle Akte ausleben, können die Therapien sinnvoll sein. In diesen Bereichen mag Wüstenstrom für viele […]

Weiterlesen

...

Das unangebrachte Schweigen der Grünen zum Thema Pädophilie

Ausschnitt dieses Textes (ab Seite 19): „Seinen Beitrag schließt Volker Beck daher mit dem erschreckenden Fazit: „Eine Entkriminalisierung der Pädosexualität ist angesichts des jetzigen Zustandes ihrer globalen Kriminalisierung dringend erforderlich, nicht zuletzt weil sie im Widerspruch zu rechtsstaatlichen Grundsätzen aufrechterhalten wird.“50 Erst als Becks Plädoyer für eine „Entkriminalisierung der Pädosexualität“ im Jahr 2010 aufgedeckt und […]

Weiterlesen

...

Lebenssituationen und Diskriminierungserfahrungen schwuler und bisexueller Männer

Das ist eine neue Studie über die Diskriminierung schwuler und bisexuelle Männer, die im Juni erschienen ist. Ein kleines Detail bei der Definition von Diskriminierung bzw. Akzeptanz möchte ich herausgreifen. Diese unten definierte Akzeptanz wünsche ich mir von der Schwulenbewegung auch. Auch die Linke Seite der Schwulenbewegung würde sich über die hier definierte Akzeptanz freuen.  […]

Weiterlesen

...

Mein Freund John Paulk Psychologische Erwägungen zum Problem brüchiger Kernidentität

Joseph Nicolosi Nach über 20 Jahren Ehe hat John Paulk seine Frau und seine drei Kinder verlassen und ist in ein homosexuelles Leben zurückgekehrt. Lange Jahre war er Sprecher für die Ex-Gay-Bewegung. Jetzt rät er auch anderen davon ab, Veränderung in ihrem Leben zu suchen. John Paulk hat eine schwere Lebensgeschichte hinter sich. Bevor er […]

Weiterlesen

...

Generalangriff auf das «heteronormative Weltbild»

Die Homo-Ehe ist eine Erfolgsgeschichte. Keine Minderheit ist in den letzten Jahren so erfolgreich gewesen wie die Homosexuellen. Das betrifft nicht nur die Präsenz im öffentlichen Raum (schwul-lesbische Filmfestivals, Christopher-Street-Day-Paraden usw.), sondern vor allem die politische Durchsetzung ihrer Ziele. In gut einem Jahrzehnt ist es Schwulen und Lesben gelungen, aus der «eingetragenen Partnerschaft» in vielen […]

Weiterlesen

...

Verband für Homosexuellen-Veränderung löst sich auf

21. Juni 2013 Orlando/Tamm/Reichelsheim (idea) – Die größte christliche Dachorganisation in den USA, die Schwulen, Lesben und Transsexuellen zu einer heterosexuellen Orientierung verhelfen wollte, hat sich aufgelöst. „Exodus International“ (Orlando/US-Bundesstaat Florida) mit zuletzt rund 260 Mitgliedsverbänden bot Homosexuellen an, durch Seelsorge und Gebet heterosexuell werden zu können. Am 19. Juni bat Exodus-Präsident Alan Chambers Homosexuelle […]

Weiterlesen

...

Vorauseilender Gehorsam gegenüber neuen Werten (EKD relativiert die Ehe zwischen Mann und Frau massiv)

„Die Welt“ schreibt: Die neuen familienpolitischen Leitlinien der Evangelischen Kirche Deutschlands zeichnet eine schockierend unideologische Alltags- und Realitätsnähe aus. Was bleibt noch vom Bibelschwur ewiger Treue? Von Ulf Poschardt Foto: dpaEwige Treue wird von der EKD als nostalgischer Wunsch relativiert Der Protestantismus ist ein Produkt der Neuzeit. Er hat den Kapitalismus befeuert, die Moral popularisiert und dem Zeitgeist […]

Weiterlesen

...

Gegen diese Meinungsdiktatur und Intoleranz der Schwulenbewegung!

Maulkorb-Debatte! Bitte hören Sie sofort auf kritisch zu denken. Einige Chefdenker einer bestimmten Richtung der heutige Schwulenbewegung haben die ultimative Wahrheit über sich selbst herausgefunden und für alle Betroffenen abschliessend definiert. Weiter muss und soll nicht mehr nachgedacht werden, schon gar nicht kritisch! Die Sexualwisschenschafter werden dringend aufgefordert alle Schriften über Veränderbarkeit strikte zu widerrufen. […]

Weiterlesen

...

Einseitige Propaganda

Sie sind kaum noch auszuhalten, diese ständigen Schwulenmeldungen aus aller Welt: Erst die Massendemonstrationen in Frankreich, dann die Gleichstellung der Homo-Ehe durch das Bundesverfassungsgericht und jetzt die Diskussion über ein Adoptionsrecht.Sogar im Vatikan soll es eine starke Homolobby geben.  Mal zur Erinnerung: Es handelt sich hier um eine kleine Minderheit, und was diese Minderheit in […]

Weiterlesen

...

Die grenzenlose Emanzipation einer Minderheit

Die Welt ist so ungleich. Wer daran zweifelte, dem wird es derzeit drastisch vorgeführt. In Russland, wo es immer wieder zu Homosexuellen-Morden kommt, wird „Homosexuellen-Propaganda“ unter Strafe gestellt. Im selben Moment spricht der Papst von einer mächtigen „Schwulen-Lobby“ im Vatikan. Und in Frankreich und Deutschland werden große und schnelle Schritte unternommen, das Eheprivileg, wie wir es kannten, zugunsten […]

Weiterlesen

...

Aufgewachsen bei meinem homosexuell lebenden Vater

Ein Interview mit Dawn Stefanovicz (Catholic World Report) Die „gleichgeschlechtliche Ehe“ ist Ausgangspunkt kontroverser Diskussionen und wird in den Medien ausführlich behandelt. Im Eifer des Gefechts wird jedoch oft ein zentraler Punkt übersehen, meint die kanadische Publizistin Dawn Stefanowicz: Welchen Einfluss hat dasAufwachsen in einem gleichgeschlechtlichen Elternhausauf die Kinder? Dawn wurde in Toronto geboren. Ihr […]

Weiterlesen

...

Gewalt in lesbischen Beziehungen

policy_paper_de Ich lehne jede Form von Gewalt an Lesben und Schwulen ab. Ich bin allerdings auch dagegen, mit falschen Zahlen ein falsches Bild zu erzeugen, als sei Gewalt gegen Lesben uns Schwule vor allem eine Gewalt einer „homophoben“ Gesellschaft. Ich bin dagegen, dass sich Schwule und Lesben der Verantwortung entziehen, indem sie sich vor allem […]

Weiterlesen

...

Missbrauch (Gewalt) innerhalb lesbischer Beziehungen ist erheblich!

Lesben häufiger von Gewalt in der Partnerschaft betroffen als heterosexuelle Frauen Publiziert am 11. Februar 2013 von Ohms Im Januar 2013 wurde vom US Amerikanischen “National Centre for Injury Prevention and Control” eine Untersuchung, das National Intimate Partner and Sexual Violence Survey, veröffentlicht. In der Studie werden Erfahrungen von sexualisierter Gewalt, Vergewaltigung, körperlicher Gewalt und/oder Stalking nach sexueller […]

Weiterlesen

...

Schwuler SVPler wettert gegen Zürcher Gay Pride

Alkohol, nackte Haut und Feiern bis der Arzt kommt: Laut Jean-Claude Carreira, schwuler Politiker der SVP, wirft das Zurich Pride Festival ein schlechtes Bild auf Homosexuelle. Politisch erreiche man so nichts. Am Samstag wird Zürich wieder in die buntesten Farben getaucht. Anlässlich der Zürcher Gay Pride demonstrieren Schwule und Lesben für mehr Adoptionsrechte und feiern, […]

Weiterlesen

...

Weshalb ein Homosexueller gegen die Homo-Ehe ist.

Richard Waghorne ist Forschungsstipendiat der „School of Politics and International Relations“ am University College Dublin und schreibt als politischer Kommentator für irische Zeitungen. Am 5. April veröffentlichte er den Artikel GAY MARRIAGE in der Irish Daily Mail und erklärte, weshalb er – ungeachtet seiner eigenen Homosexualität – gegen die Homo-Ehe ist. Einige Passagen habe ich […]

Weiterlesen

...

Pädophile Allianzen

Die Pädophilenbewegung in Deutschland und ihre Interessensvertreter Konstantin Mascher Sexuelle Identität ins Grundgesetz? Anfang 2010 stellte eine Initiative von SPD, Die Linke und Die Grünen/Bündnis 90 einen Antrag zur Änderung des Grundgesetzes. Der Artikel 3, Absatz 3 sollte folgendermaßen ergänzt werden: „Niemand darf wegen seines Geschlechtes, seiner sexuellen Identität, seiner Abstammung, seiner Rasse, seiner Sprache, […]

Weiterlesen

...

Homosexualität (NT)

Stefan Scholz (erstellt: Sept. 2012) 1. Einführung Homosexualität wird im Neuen Testament nicht eigens zum Thema gemacht. Nur an drei knappen Stellen finden sich Aussagen, die üblicherweise mit gleichgeschlechtlichen Sexualpraktiken in Verbindung gebracht werden. Dies sind Röm 1,26f; 1Kor 6,9 und (davon abhängig) 1Tim 1,10. Der Umstand, dass sich die neutestamentliche Wissenschaft in den vergangenen ca. 25 Jahren so intensiv […]

Weiterlesen

...

Gerade gestern bin ich darauf aufmerksam gemacht worden, dass doch die wenigen schwulen und lesbischen Paare die Ehe nicht angreifen oder „unterwandern“ würden. Stimmt, wenn wir es so isoliert betrachtet. Das ist aber nur eine eingeschränkte kurzsichtige Denkweise. Diese politische Forderung der Jungen Grünen in Deutschland, kann uns die Augen öffnen: Wir stehen erst am […]

Weiterlesen

...

Auszug aus Interview von Michael Gabel (Politiker, Schauspieler)

Sie haben in Ihrer Rede in Köln Volker Beck sehr scharf angegriffen. Was genau kritisieren Sie an ihm bzw. seiner Politik? Volker Beck steht beim schwarzen Block und gibt die schwarze Witwe. Er ist Wolkenkuckucksheim. Er hat jegliche Realität zu den Menschen in diesem Land verloren. In erster Linie benutzt er die Menschenrechte, um Kollektivrechte […]

Weiterlesen

...

Ganz aktuell hat Prof. Dr. theol. Markus Zehnder eine Antwort auf die Theologie im Buch „Streitfall Liebe“ veröffentlicht.

Prof. Dr. Markus Zehnder (Altes Testament) hat sich sehr in das Buch von Valeria Hinck vertieft und eine profunde Rezension geschrieben.   Ein Auszug aus seiner Schlussbemerkung: „Insgesamt hinterlässt Hincks Buch nicht den Eindruck, dass hier eine Diskussion des Themas Homosexualität vorliegt, die eine Brücke zwischen ”Schwulenlobby” und ihren Kritikern im Bereich der christlichen Kirche […]

Weiterlesen
%d Bloggern gefällt das: