Zum Hauptinhalt springen

...

Das Bermuda-Dreieck der Sektenexperten

Fritz Imhof schrieb am 08.12.15 diesen Artikel für Livenet. Meine ergänzenden Gedanken zu Imhofs Analyse lesen Sie am Schluss dieses Beitrags (Die Überschrift ist ebenfalls von Imhof). „Drei Zürcher Institutionen und Personen unterstützen sich in ihrem Kampf gegen echte und vermeintliche Probleme mit Freikirchen und Sekten. Eine unheilige Allianz? Ein Kommentar von Fritz Imhof. Schlagzeilen […]

Weiterlesen

...

«Der fundamentalste aller Unterschiede»

Biologe Axel Meyer beklagt ideologisch Gleichmacherei der Geschlechter. Von Christoph Scholz (KNA) Berlin (kath.net/KNA) Der renommierte Konstanzer Evolutionsbiologe Axel Meyer sorgt mit seinem Buch «Adams Apfel und Evas Erbe» für rege Diskussionen darüber, «wie Gene unser Leben bestimmen und warum Frauen anders sind als Männer». Im Interview der Katholischen Nachrichten-Agentur (KNA) erläuterte er am Mittwoch […]

Weiterlesen

...

Oase für Querdenker

PDF-Datei vom Inhaltsverzeichnis: Schöne schwule Welt 4. Oktober 2015 von Werner Hinzpeter // (blaue hervorherbung vom Blog-Macher) Wo sind die Orte, an denen Lesben und Schwule über die #Ehefueralle hinausdenken? Wo sie nicht nur übers Gleich-sein-Dürfen sprechen, sondern auch übers Anders-sein-Wollen? Selbst die Metropole Berlin ist in dieser Beziehung eine Wüste – und der Querverlag […]

Weiterlesen

...

Diskriminierung asexueller Lebensgemeinschaften?

Autor: Redaktion 4. Juni 2015 „Diese Äußerung ist nicht mehr nur homophob sondern menschenverachtend, und in Ihrem Gehalt gleichzusetzen mit den ähnlich verachtenden Äußerungen 1933-1945“. Damit ist die Aussage, der ein solcher Satz entgegengestellt wird, eigentlich schon als aussätzig gebrandmarkt. Das Zitat stammt – mit allen Fehlern – aus der Strafanzeige der Berliner Rechtsanwältin Dr. […]

Weiterlesen

...

Die Sexualpädagogik in den neuen Lehrplänen ist geeignet, den Kindesmissbrauch zu fördern. Die gesamte Gesellschaft soll umerzogen werden. Von Martin Voigt (FAZ, 23. Oktober 2014, Nr. 246) (Der Autor ist Jugendforscher mit einem Schwerpunkt auf neuen Interaktionsformen in den sozialen Medien.) „Mama, ich hab ein komische Hausaufgabe, ich soll mir ein Kondom kaufen.“ Marie ist 12 […]

Weiterlesen

...

Legenden über Familienstrukturen

Nachricht der Woche, 2014 / 17, 01.10.2014 Auch der Ethikrat strickt mit: Legenden über Familienstrukturen Wer öffentlich von einer „Ordnung der Familie“ spricht, sie gar rechtspolitisch verteidigen will, dem ist Ablehnung, ja Häme sicher. Vorbei sind jene Zeiten, in denen liberale Vordenker die Kernfamilie als „Grundeinrichtung der menschlichen Gesellschaft“ ansahen, „genauso alt wie die menschlich-gesellschaftliche […]

Weiterlesen

...

05. August 2014 00:30 | Autor: Andreas Unterberger Ein wirklich Liberaler muss viele Erfolge und Forderungen der Schwulen-Lobbyisten negativ sehen. Ganz gleich, wie er selbst veranlagt ist. Diese Lobbyisten haben es in den letzten Jahren zwar verstanden, die Schwulen nach außen hin noch immer als diskriminiert darzustellen. Aber in Wahrheit haben sie ohne jeden objektiven […]

Weiterlesen

...

Die Begründung der Grünen fällt immer wieder auf. Alles nur Propaganda? Sicher nicht. Es gibt sie, die Diskriminierung. Nur – wenn sie als Propaganda eingesetzt wird, werden die wirklichen Diskriminierungsopfer nochmals missbraucht. Denn die offiziellen Zahlen der Bundesregierung aus dem Bericht von 2013 (Seite 51) sprechen eine ganz andere Sprache. Da müssten ganz andere Gruppen […]

Weiterlesen

...

Wer fragt, ob lesbische Paare Kinder bekommen sollten, wird umgehend von der Antidiskriminierungsstelle des Bundes abgemahnt. Über mich und meine Altersgenossen darf hingegen jeder ungestraft lästern. Von Henryk M. Broder Ich weiß, wie es sich anfühlt, diskriminiert zu werden. Es ist eine Erfahrung, die nicht nur im Gedächtnis gespeichert wird, sie hinterlässt ihre Spuren auch […]

Weiterlesen

...

Die Toleranz der Heuchler

Begeisterte mit Bart und Ballade: Conchita Wurst Foto: Albin Olsson, Wikipedia | CC-BY-SA 3.0 Weil ein Travestiekünstler den Eurovision Song Contest gewonnen hat, feiert die Medienöffentlichkeit Europas Toleranz. Dass gleichzeitig zwei Teenager wegen ihrer Herkunft ausgebuht wurden, stört keinen. Wer das komisch findet, wird von TV-Moderatoren gerüffelt. Ein Kommentar von Moritz Breckner Das Lied von Conchita Wurst war gut und […]

Weiterlesen

...

Europa, deine Freiheit steht auf dem Spiel! Der Trick mit der Diskriminierung!

Es ist ein offizielles Dokument der Bundesregierung und so „sauber“ wird mit dem Begriff Diskriminierung gearbeitet, dass am Schluss der Rechtsstaat infrage gestellt wird und irgendwie jeder diskriminiert wird, weil es rein per Definition nur noch um Gefühle geht (Für Betroffene ist Diskriminierung, so erfahren wir als nicht Diskriminierte, ein “Gefühl” und zwar das Gefühl […]

Weiterlesen

...

Einer der intelligentesten Texte von Seiten des Tagis – der bis dato selber gerne und heftig mitgehetzt hat – zum Thema Homosexualität. „Die Diffamierung von Andersdenkenden in den USA ist nicht mehr nur eine Sache von Extremisten und Fundamentalisten. Zunehmend muss die politische Toleranz nun auch in liberalen Inseln des Landes einer Doktrin des Anpassens […]

Weiterlesen

...

Diesen Artikel von Focus kann man einfach noch um das Thema Schwulenbewegung erweitern. Noch mehr als bei allen anderen Themen, so meine Wahrnehmung, gibt es hier ein ganz krasses Denkverbot. Überschreitungen werden streng und nachhaltig geahndet. Wer die Schwulenbewegung nur marginal kritisiert, findet sich unversehens in Verleumdung, Lügen, Behauptungen, Rufmord und Pressekampagnen wieder. Bis – […]

Weiterlesen

...

Coming Out: Die Rocky Horror Hitzlsperger Show 09.01.2014  ·  Es sollte in Deutschland nicht so weit kommen, dass Mut dazu gehört zu sagen: „Ich bin heterosexuell, und das ist auch gut so.“ Von JASPER VON ALTENBOCKUM Das harmlose „Coming out“ eines Fußballspielers hat sich innerhalb weniger Stunden zu einer Rocky Horror Hitzlsperger Show entwickelt. Mit gewohnter Eilfertigkeit […]

Weiterlesen
%d Bloggern gefällt das: