Zum Hauptinhalt springen

...

Ein guter, kritischer Artikel über die Entstehung der Gender-Ideologie. Zastrow schildert, wie es im Desaster anfing und diese Lehre bleibt ein Desaster! Die EU und Deutschland haben sich dem „Gender Mainstreaming“ verpflichtet. Dieser Politik liegt die Behauptung zugrunde, Geschlechtsrollen seien nur erlernt. Propagiert und durchgesetzt hat das der Feminismus, doch am Anfang steht ein Menschenversuch, […]

Weiterlesen

...

„Offenheit gegenüber allen Lebensformen sollte selbstverständlich sein. Die Frage ist aber, ob der Staat alle Verbindungen gleich fördern muss. Ehe und Familie werden eben nicht zufällig in einem Atemzug genannt. Von Reinhard Müller Vater, Mutter, Kind – das war einmal die Familie. Heute heißt es: Familie ist da, wo Kinder sind. Irgendwie jedenfalls. Vor kurzem hat […]

Weiterlesen

...

Gender-Mainstreaming, Feminismus

Fortpflanzung, Vater- und Mutterrollen verlaufen immer asymmetrisch. Diese Asymmetrie steht als Ungleichheit im Raum – das ist von der Natur her so gedacht. Der westliche Feminismus will diese Asymmetrie aufheben. Die Befreiung der Frau wird an die Befreiung vom Kind geknüpft. Welch Wahnsinnsbotschaft an die nächste Generation! Views – 779

Weiterlesen

...

Gender – Mainstreming in Aktion. Über den Sinn und Unsinn…

Die Sprache des korrekten Menschen lässt niemanden aus, würdigt niemanden herab und wird immer allen gerecht. Nur einer tut dieses Neusprech Unrecht: der Sprache selber. Claudia Wirz Lange haben wir sie hinter uns gelassen, die Zeiten, als die weibliche Bevölkerungshälfte durch das generische Maskulinum systematisch unterschlagen wurde, als etwa in Schulverordnungen nur von Schülern und […]

Weiterlesen

...

GENDERFORSCHUNG Schlecht, schlechter, Geschlecht

Die Genderforschung behauptet, dass die Unterschiede zwischen Mann und Frau kulturell konstruiert sind. Unser Autor ist sich da nicht so sicher. Als ich mich auf diese Geschichte vorbereitete, lag ich an einem See in Brandenburg und wollte in aller Gemütlichkeit die Einführung in die Gender Studies von Franziska Schößler lesen. Zufällig war Herrentag, so heißt […]

Weiterlesen