Schöner schreiben über Lesben und Schwule

Ein kollegialer Leitfaden
für Journalistinnen und Journalisten

Homo-Heilung

Abstruse Vorstellung christlicher und esoterischer FundamentalistInnen, bzw. von VertreterInnen psychotherapeutischer Methoden wonach Homosexualität heilbar sei und auch geheilt werden müsse. Jegliche Darstellung dieser menschenverachtenden Theorien ist unbedingt redaktionell einzuordnen und darf nicht in falsch verstandener journalistischer Chronistenpflicht einfach abgebildet werden.

Vorschlag: Einfach weglassen oder sehr genau inhaltlich einordnen.

Views – 782